Wohnen in Gemeinschaft

Eine Hausgemeinschaft ist für viele Menschen die ideale Kombination aus individuellem Wohnen und Leben in der Gruppe. Wir bieten diese Wohnform bisher an zwei Orten an.

Eines davon ist das Projekt Mittendrin in Tübingen. Es bietet Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf eine integrative und gemeinwesenorientierte Wohnform außerhalb der eigenen Familie und außerhalb des stationären Wohnens. Zielsetzung ist ein selbständiges und selbst bestimmtes Wohnen. Die Assistenz wird kombiniert aus professionellen und nichtprofessionellen AssistentInnen und orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der einzelnen Bewohnerinnen und Bewohner.

Eine weitere Hausgemeinschaft mit Assistenz gibt es in Kilchberg.

Wir begleiten auch das gemeinschaftliche Leben in einer Wohngemeinschaft. Die Bewohnerinnen und Bewohner bestimmen ihren Tagesablauf selbstständig und werden in ihrer Alltagsorganisation und Alltagsgestaltung von Mitarbeiterinnen und Mitabeitern des ambulant betreuten Wohnens unterstützt.

Wenn Sie sich für eine Haus- oder Wohngemeinschaft interessieren, suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern.

Zum Jahresbeginn 2015 startet ein neues inklusives Wohnprojekt in Tübingen auf der „Wanne“.
>>> Hierfür suchen wir noch 2-3 Mitbewohner/innen.