Beratungsangebot "Migration und Behinderung" in Rottenburg

9. Dezember 2020 16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ort: Räumlichkeiten der Rottenburger Flüchtlingshilfe: ATRIUM, St. Claude Str. 72, 72108 Rottenburg

Die Lebenshilfe Tübingen bietet in Kooperation mit der Stadt Rottenburg ein Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung und Migrationsgeschichte und ihren Familien an.

Über folgende Themen wird in der Beratung informiert:

  • Fragen zur Alltagsstruktur
  • Finanzierung von Hilfen (über die Pflegekasse/ Eingliederungshilfe)
  • Gespräche mit Schulen und Kindergärten
  • Begleitung zu Ärzten und Behörden
  • Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung und deren Familien

Interessierte können zu den Beratungszeiten einfach vorbei kommen - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kontakt:

Mehmet Parmak und Catharina Rauscher

>>>Weitere Informationen zu den Angeboten im Bereich "Migration und Behinderung"