Kunstausstellung "Spitzfindig - geritzt, gefärbt, gedruckt" ist eröffnet

Im Stadteiltreff Wanne in Tübingen sind aktuell bis Ende August Radierungen von „Kunst in der Lebenshilfe Tübingen“ zu sehen. Es stellen aus: Gerhard Beutelspacher, Klaus Digel, Heidrun Kühbauch und Gottfried Rathfelder.

Alle 4 Künstler*innen sind schon jahrelang in der Radierwerkstatt der Lebenshilfe Tübingen künstlerisch tätig. Ihre ausdruckstarken Werke waren schon erfolgreich bei Ausstellungen zu Kunstwettbewerben wie dem den Lothar-Späth-Förderpreis oder dem Bundeskunstpreis für Menschen mit Behinderung beteiligt. Die Künstler*innen Rathfelder, Beutelspacher und Kühbauch waren dabei Preisträger.

Ort:
Stadtteiltreff Wanne, Beim Herbstenhof 3, 72076 Tübingen

Öffnungszeiten:
2. Juni - 31. August 2020 - bis auf Weiteres jeden Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr

Veranstalter:
Lebenshilfe Tübingen e.V. und Stadtteiltreff Wanne e.V.

Infos und Kontakt:
Peter Krullis
E-Mail: peter.krullis@lebenshilfe-tuebingen.de
Telefon: 07071-9440-50

>>>zum Ausstellungsplakat