Please select a page template in page properties.

Sommerfest der Lebenshilfe - Schön war es!

Nach zwei Jahren Pause konnte vergangenen Sonntag endlich wieder beim traditionellen Sommerfest der Lebenshilfe Tübingen gefeiert werden. Beim strahlenden Sonnenschein herrschte im Handwerkerpark ein reges und fröhliches Treiben von Groß und Klein.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Dr. Ralf Kümper, Geschäftsführer der Lebenshilfe ging es direkt mit dem abwechslungsreichen Programm los. Im Kinderbereich wurde phantasievoll geschminkt, coole Tattoos mit Airbrush gesprüht und viele Gummibärchen beim Dosenwerfen gewonnen. Für leuchtende Kinderaugen sorgte bei vielen kleinen Besuchern die Seifenblasenstation, die das Team der Lebenshilfe aufgebaut hat.

Viel Spaß hatten vor allem die großen Besucher bei der Fotobox, bei der man sich mit lustiger Verkleidung fotografieren lassen konnte und im Anschluss unter allen Teilnehmenden tolle Preise verlost wurden. Ebenfalls großen Anklang fand die Rikscha und der aufgebaute Rollstuhlparcours.

Für das leibliche Wohl war mit einer großen Auswahl an Getränken und Speisen gut gesorgt, so dass kein Wunsch offenblieb. Die zahlreichen Besucher genossen die Speisen und Getränke bei guter Musik von Almut Holzem und der "real sound Band" sowie den wunderbaren Einlagen von DJ Benny.

Für eine bleibende Erinnerung an das Fest sorgte Anett Frey mit ihrem Kunstangbot. Neben vielen entstandenen Bildern wurde während des Festes auch ein gemeinsames Bild gestaltet. Das Ergebnis hat alle begeistert und das Kunstwerk wird mit Sicherheit einen besonderen Platz in unserem Bildungshaus bekommen.

Ein ganz besonderes Dankeschön für die gelungene Veranstaltung geht an das Team "Freizeit und Bildung", an alle Helfer und Heferinnen, sowie alle Spender und Spenderinnen, die uns beim Sommerfest so zahlreich unterstützt haben!